Unklare Rauchentwicklung in der Mühle

Am Samstag, den 24.08.13, heulten über Heddesbach die Sirenen, da es in der Mühle zu einer unklaren Rauchentwicklung kam. Innerhalb weniger Minuten konnte man bereits das erste Feuerwehrauto hören, das sich auf den Weg zum Einsatzort machte. Die Zuschauer warteten bereits in großer Zahl am Übungsobjekt auf das Eintreffen der Feuerwehr zu ihrer jährlichen Hauptübung. Unter den Zuschauern befanenden sich der Bürgermeister Herrmann Roth, Mitglieder des Gemeinderats und der Unterkreisführer Frank Merkel. 

Zeltlager in Altlußheim

Am 26. Juli um 8 Uhr machte sich die Jugendfeuerwehr auf den Weg nach Altlußheim auf das 42. Jugendzeltager. Dort angekommen wurde das Zelt schnell aufgebaut, um einen Schutz vor den heißen Temparaturen zu haben. Um den Temparaturen entgegen zu wirken, machten wir uns auf den Weg zum Blausee. Hier gab es die wohlverdiente Abkühlung.
Das Zeltlager hatte in diesem Jahr ca. 520 Teilnehmer, die sich am ersten Abend auf den Weg zur Nachtwanderung machten. Hier mussten die Jugendlichen bei sechs Spielen ihr Wissen unter Beweis stellen.

Zuschuss genehmigt

Diese Woche haben wir die Zusicherung der Landeszuschüsse für die Fahrzeugbeschaffung erhalten. Ab jetzt können wir das Fahrzeug offiziell ausschreiben.