Pfingstzeltlager Freizeitcenter Oberrhein

Vom 13.-16.05 fuhr die Jugendfeuerwehr Heddesbach mit insgesamt 10 Personen ins Freizeitcenter Oberrhein nach Baden-Baden um am Pfingstzeltlager des Bereich 4 des Rhein-Neckar-Kreises teilzunehmen.


Am Freitag Mittag gegen 14 Uhr machten wir uns auf den Weg. Nach der Ankunft bauten wir in diesem Jahr in Rekordzeit die Zelte auf, da in unmittelbarer Nähe der Himmel schon schwarz war und man den Regen kommen sah.
Gegen 20 Uhr eröffnete Bereichsleiterin Lisa Wiener das Zeltlager und wünschte uns allen ein paar tolle Tage. Den ganzen Samstag wurde Lagerolympiade auf dem Zeltplatz ausgerichtet, hier mussten diverse Feuerwehrtechnische als auch Geschicklichkeitsspiele absolviert werden. Abends stand dann noch eine Nachtwanderung an, bei der uns einige Überraschungen auf Trab hielten.
Am Sonntag wurde ein Indiaka Turnier ausgerichtet an dem erst jeder gegen jeden und später im KO System gespielt wurde. An allen Tagen wurden gesellige Abende gemeinsam am Lagerfeuer verbracht an denen auch neue Freundschaften mit anderen Jugendfeuerwehren geknüpft werden konnten.
Montags stand nach ausgiebigen Frühstück und dem Abbau der Zelte die Siegerehrung auf dem Programm. Dieses Jahr mussten wir uns mit dem zweiten Platz bei der Lagerolympiade mit nur 5 Punkten Rücklage zu Schönau zufrieden geben. Nachdem der Wanderpokal die letzten 6 Jahre ununterbrochen in Heddesbacher Hand war, sei es den Kameraden aus dem Steinachtal gegönnt den Pokal errungen zu haben. Insgesamt war es ein sehr schönes Zeltlager und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn das nächste Kreiszeltlager in Mannheim ausgerichtet wird.